Freitag, 17. Februar 2012

Fasching!




Das Waschmaschinen-Kostüm

Das Kostüm besteht aus einem Karton. Die Waschmittelschublade war eine kleine Cerialienpackung /der Griff war ein Tetrapak Verschluß. Die Wäschetrommel besteht aus einem abgeschnittenen Eimerboden, den ich von der Innenseite des Kartons geklebt habe! 
Die Tür ist ein Eimerdeckel, mit Kabelbindern befestigt und mit Klett zu öffnen. Die Schalter sind aus Kosmetikdeckeln.
Den kompletten Karton habe ich mit Glanzfolie aus dem Baumarkt beklebt! Die Trommel ist mit Hologramfolie beklebt.







Das Snackautomaten-Kostüm

Dieses Kostüm enstand schon im letzten Jahr! War aber dieses Jahr wieder total gefragt!
Wieder ein Karton, mit Löchern für Kopf und Arme! 3D Effekt durch zweiten eingeklebten Karton! Bestückt mit echter Naschi-Verpackung! Das Sichtfenster ist aus fester Folie (z.B. Windradfolie). Alles gut mit Dispersionsfarbe angemalen. Buchstaben, Zahlen und etc. mit dem Computer ausdrucken, ggf. mit durchsichtiger Folie bekleben! Den Karton habe ich von innen noch mit Schaumstoff gepolstert!
Fertig das Snackautomaten-Kostüm!














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen